LOADING

october 02, 2020 / —

traumlons reise.

photography

theater im kunstquartier, paris-lodron-str. 2a, 5020 salzburg

staging: lea oltmanns
stage: selina nowak
costume: selina nowak & zirkus mops
cello: isaac fernández uribe
text: katharina ferner
with: christine grant, lukas vogelsang, maximilian schaible
photography: sam beklik

Eines Morgens wacht Traumlon auf und muss feststellen, dass seine Träume sich aus dem Staub gemacht haben. Seine klangvollen, fantastischen, geliebten Träume. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich auf die Suche nach ihnen zu machen. Was er findet, ist allerdings nicht, was er erwartet hat. Wundersame Wesen eröffnen ihm eine völlig neue Welt, die seine eigene schnell auf den Kopf stellt. Er entdeckt, wie anders doch die “ganz normale” Welt sein kann. Jedes Wesen will ihm zwar gerne helfern, aber eben auf seine eigene Art.

Eine zauberhafte Reise mit fantasievollen Wesen und frechen Texten. Ein farbenfrohes, musikalisches Stück.