LOADING

october 01, 2020 / —

aus-zeit.

photography

Thomas Bernhard Institut, Paris-Lodron-Str. 9, 5020 Salzburg

staging: hannah bader
stage & costume: lucia flaig
with: sophia schiller, tristan taubert
photography: sam beklik

Zeit spielt eine große Rolle in unserer Welt. Manchmal dehnt sie sich wie ein alter, durchgekauter Kaugummi. Und dann wieder vergeht ein Tag in einem Augenblick – wo ist er denn hin? Wenn man immer voraus rennt, verpasst man das Beste! Nein, man verpasst das Beste, wenn man nicht rennt! Oder? Vergehen deine Sekunden langsamer als meine? Und woran liegt das?

Tick Tack. Zeit ist begrenzt. Die Schule beginnt um 8.00 Uhr. Der Schulbus wartet nicht. Aber was ist mit denen, die einfach lieber langsam sind, die nicht schnell sein wollen oder können? Die kommen dann zu spät. Oder?
Zwei ungleiche Freunde in einem großen Spiel rund um die Zeit