loading.

november 2016 / —

wënde.

photography

theater im kunstquartier, paris-lodron-str. 2a, 5020 salzburg

tanzstück mit live musik von sophia fischbacher
photography: sam beklik

das stück wënde entstand im rahmen meiner künstlerischen bachelorprüfung im schwerpunkt tanz des studiums der elementaren musik- und tanzpädagogik am orff-institut, mozarteum salzburg. inspiration für bühnenbild und mit der zeit dann entscheidendes und formgebendes element für das stück, waren wände aus einem holzfasermaterial, die ich in dem stück die verlobung in st. domingo der schauspielabteilung des thomas bernhard instituts – mozarteum im frühjahr 2016 gesehen hatte. die wände wurden gleich zu beginn des stückes zerschlagen und eine interessante „landschaft“ an zerbröckelten holzteilen entstand. dieses zerschlagen und die anschließend entstandene „holztrümmerlandschaft“ stellten für mich – zunächst jegliche inhaltliche ebenen außer acht lassend, ein sehr beeindruckendes bild dar.